Druckansicht der Internetadresse:

Logo UNI-Bayereuth Logo Friederich-Alexander Universität Logo Universtität Würzburg

Seite drucken

Prof. Dr. Volker Altstädt

zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
Prof. Dr. Volker Altstädt

Lehrstuhl für Polymere Werkstoffe
Universität Bayreuth


Berufserfahrung

seit 2000
Professor W3, Lehrstuhlinhaber Polymere Werkstoffe,
Universität Bayreuth
seit 2009
Geschäftsführer der Neuen Materialien Bayreuth GmbH
seit 1998
Leiter des Arbeitsbereiches Polymer Engineering der TuTech Innovation GmbH, Hamburg
10/1995 – 09/2000
Professor C4, Leiter des Arbeitsbereiches Kuststoffe & Verbundwerkstoffe, TU Hamburg-Harburg
04/1992 – 09/1995
Lehrbeauftragter des Instituts für Verbundwerkstoffe, Lehrgebiet: Werkstoffprüfung/Verbundwerkstoffe, Universität Kaiserslautern
01/1992 – 09/1995
Gruppenleiter, BASF AG, Abteilung Polymerphysik, Festkörperphysik, Ludwigshafen
05/1987 – 12/1991
Sachbearbeiter, BASF AG, Abteilung Forschung Verbundwerkstoffe, Ludwigshafen
01/1984 – 04/1985
Forschungsaufenthalt, Daimler Benz AG, Abteilung Zentralwerkstofftechnik, Stuttgart
03/1982 – 04/1987
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Daimler Benz AG, Institut für Werkstofftechnik, Universität Kassel

Ausbildung

04/1987
Promotion (Dr.-Ing.), Institut für Werkstofftechnik, Universität Kassel
12/1981
Hauptdiplomprüfung (Dipl. Phys.), Fachrichtung Experimentalphysik, Universität Kassel

Auszeichnungen und andere Verantwortlichkeiten

seit 2013
Vorstandmitglied der "University of Bayreuth Graduate School"
seit 2013
Professor an der XI'AN Jiaotong University, China
seit 2012
Ausgewähltes Mitglied der acatech (Deutsche Akademie der Technikwissenschaften)
seit 2009
Mitglied im DFG-Sonderforschungsbereich SFB 840, Universität Bayreuth
seit 2008
Mitglied im Advisory Board "Journal of Cellular Plastics"
seit 2006
Mitglied im Advisory Board "Cluster Neue Werkstoffe" (innerhalb "Bayern Innovativ")
seit 2006
Mitglied im Advisory Board "EPP-Forum e. V. Bayreuth"
seit 2005
Mitglied im Advisory Board Journal "Polymers & Polymer Composites"
seit 2005
Internationaler Repräsentant der PPS (Polymer Processing Society)
seit 2005
Jurymitglied des "Quadrant-Award"
seit 2004
Mitglied des WAK (Wissenschaftlicher Arbeitskreis Kuststofftechnik)
seit 2004
Mitglied des "Bayreuther Institut für Makromolekülforschung" (BIMF)
seit 2002
Jurymitglied des "REHAU Preis Technik"
seit 1988
Mitglied des IUPAC Subcommittee "Structure and Properties of Commercial Polymers"

Lehrstuhl für Polymere Werkstoffe
Universität Bayreuth


  • Polymerschäume
  • Polymere Komposite und Nanokomposite
  • Polymerblends und Kompatibilisierung
  • Ermüdungsverhalten von Polymere

Lehrstuhl für Polymere Werkstoffe
Universität Bayreuth


10 ausgewählte Publikationen

Eine vollständige Publikationsliste von Prof. Dr. Volker Altstädt finden Sie hier.


Fatigue crack propagation behaviour of epoxy resins modified with silica nanoparicles
Kothmann M., Zeiler R., Rios de Anda A., Brückner A., Altstädt V.
Polymer 2015, 60, 157

The Impact of Janus Nanoparticles on the Compatibilization of Immiscible Polymer Blends under Technologically Relevant Conditions
Bahrami R., Löbling T.I., Gröschel A.H., Schmalz H., Müller A.H.E., Altstädt V.
ACS Nano 2014, 8, 10048

Dielectric Properties of Highly Filled Thermoplastics for Printed Circuit Boards
Apeldorn T., Keilholz C., Wolff-Fabris F., Altstädt V.
J. Appl. Polym. Sci. 2013, 128, 3758

A New Halogen-Free Flame Retardant Based on 9,10-Dihydro-9-oxa-10-phosphaphenanthrene-10-oxide for Epoxy Resins and their Carbon Fiber Composites for the Automotive and Aviation Industries
Perret B., Schartel B., Stöß K., Ciesielski M., Diederichs J., Döring J., Krämer J., Altstädt V.
Macromolecular Materials and Engineering 2011, 296, 14

High-performance substrate based on a highly filled thermoplastic polymer
Apeldorn T., Wolff-Fabris F., Altstädt V.
Circuit World 2011, 37, 4

Composites of polyamide 6 and silicate nanotubes of the mineral halloysite: Influence of molecular weight on thermal, mechanical and rheological properties.
Handge U., Hedicke-Höchstötter K., Altstädt V.
Polymer 2010, 51, 2690

Novel polyamide nanocomposites based on silicate nanotubes of the mineral halloysite
Hedicke-Höchstötter K., Lim G.T., Altstädt V.
Composite Science and Technology 2009, 69, 330

Rheological and electrical properties of melt processed poly(ether ether ketone)/Multi-walled carbon nanotube composites
Bangarusampath D.S., Ruckdäschel H., Sandler J.K.W., Altstädt V., Shaffer M.S.P.
Chemical physics letter 2009, 482, 105

Toughening of immiscible PPE/SAN blends by triblock terpolymers
Ruckdäschel H., Sandler J.K.W., Altstädt V., Schmalz H., Abetz V., Müller A.H.E.
Polymer, 2007 48, 2700

Influence of Oxidation State of Phosphorus on the Decomposition and Fire Behaviour of Flame-Retarded Epoxy Resin Composites
Braun U., Balabanovich A.I., Schartel B., Knoll U., Artner J., Ciesielski M., Döring M., Perez R., Sandler J.K.W., Altstädt V., Hoffmann T., Pospiech D.
Polymer 2006, 47, 8495

Lehrstuhl für Polymere Werkstoffe
Universität Bayreuth


Prof. Dr. Volker Altstädt
Universität Bayreuth

Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth

Telefon: +49 (0)921 / 55-7470
E-Mail: altstaedt@uni-bayreuth.de
Homepage: Lehrstuhl für Polymere Werkstoffe

Kontakt